Nach Lanzarote

Am Samstag, 8.10.2016, sind wir von Porto Santo /Madeira nach Lanzarote aufgebrochen. Um 10 Uhr legen wir ab. Die Crews zahlreicher Nachbarboote stehen am Steg und helfen uns und winken. Hier war es wirklich schön und wir haben viele nette Segler kennengelernt.

Montag, 10.10.2016, kommt morgens um 8 Uhr Lanzarote in Sicht. Die Strecke betrug 290 Seemeilen, also ca. 2 Tage und 2 Nächte. Mittlerweile kommt uns das gar nicht mehr ganz so lange vor.

Hier ein kleiner Film von der Tour. Am Anfang war recht wenig Wind und wir sind mit dem Code Zero, unserem großen Leichtwindsegel gefahren. Einfach draufklicken!

img_5076.jpg

Um 12 Uhr liegen wir fest in der Marina Rubicon an der Südspitze von Lanzarote. Insgesamt eine schnelle und gute Fahrt.

img_5079.jpg

Rubicon ist eine schicke Marina, sogar mit Pool!

3 Gedanken zu „Nach Lanzarote“

  1. Hallo Ihr 4,
    wir sind auch wieder aus dem Urlaub zurück, es war sehr schön und wir haben viel gesehen.
    Das sieht ja wirklich edel aus bei Euch. Sooo schön warm, bei uns ist es jetzt richtig uselisch.
    Also, weiterhin viel Spass und Vergnügen 🙂
    Morgen geht ja zum Leidwesen der Kids die Schule wieder los.
    GlG von uns Vieren ,
    Claudia, Peter, Jannis und Leonard

Kommentare sind geschlossen.