Azoren (von Oskar)

Lage: Inmitten des Atlantiks, 1.500km weit weg von Portugal (Richtung Osten) , bis nach Amerika sind es 3.600km (Richtung Westen) . Die Azoren liegen auf dem 38. Breitengrad, dass ist etwas südlicher als Lissabon.

Inseln: Die Azoren bestehen aus 9 Inseln. Die Inseln heißen (von Ost nach West ): Santa Maria, Sao Miguel, Terceira, Pico, Sao Jorge, Graciosa, Faial,  Flores und Corvo

Fläche: Alle Azoreninseln zusammen haben eine Fläche von 2.335 Quadratkilometern, damit sind sie alle zusammen kleiner als Mallorca (3.618 Quadratkilometer).

Politik: Die Azoren gehören zu Portugal.

Geografie: Die Azoren sind vulkanischen Ursprungs. Sie sind circa 8. Millionen Jahre alt. Teilweise sind die Vulkane heute noch aktiv. Es gibt häufig Erdbeben.

Geschichte: Die Azoren wurden ab dem Jahre 1427 von den Portugiesen endeckt. Davor waren sie unbesiedelt .

Klima: Auf den Azoren ist es nicht so warm wie man es sich angesichts der südlichen Lage vorstellt. Da die Azoren mitten im Atlantik liegen ist es hier ziemlich kalt. Heute (19.Juni) ist es 19 Grad kalt und bedeckt.

Wirtschaft: Drei Viertel aller erwerbstätigen Azoreaner arbeiten im Dienstleistungssektor, jeder dritte davon bei der öffentlichen Verwaltung (einschließlich Bildung und Soziales). Auf den Azoren wird auch viel Landwirtschaft betrieben, dauernd sieht man Kühe.