St. Barth – Anse du Colombier

Nachdem wir einige Tage Starkwind an unserer Boje vor Gustavia,  der Hauptstadt von St. Barthelemy, kurz St. Barth oder St. Bart,  abgewettert haben,  machen wir uns am Samstag,  dem 11.3.2017,  auf in den Norden St. Barths. Die Anse du Colombier hat gute Aussichten auf einen vorderen Platz im Rang der Traumbuchten. Glasklares Wasser, einige bunte Fische, ein schöner Strand und Abgeschiedenheit.

Diana liegt so nah am Strand, dass wir bequem rüber schwimmen können. Wir verbringen schöne Tage im Wasser und am Strand und genießen die Natur und die unverbaute Landschaft. Die Bucht ist nur über einen Fußmarsch von ca. einer 3/4 Stunde von Land aus erreichbar. Oder eben per Boot. Daher kommen nur wenige Menschen an den Strand. 

Wir machen uns zu Fuß auf zum nächsten Ort, Flammand. Unterwegs sehen wir Landschildkröten. Die Schildkröten bewegen sich ganz gemächlich und lassen sich nicht stören.


Flammand ist ein kleiner Ort. Ein paar luxuriöse Villen gibt es hier und einige ursprüngliche Häuser.

Die Wanderung zurück zu unserer Bucht. Tolle Ausblicke unterwegs. Wegen des immer noch kräftigen Windes ist es nicht zu heiß.

 

In Flammands haben wir einen kleinen „Tante-Emma-Laden“ entdeckt. Boulangerie et Epicerie. Perfekt, ein paar Baguettes, Salat und Wein und Käse fürs Picknick nehmen wir mit.

Am Donnerstag, 16.03.2017, fahren wir zuück nach Gustavia. Wir wollen ausklarieren und morgen zur Insel St. Eustatius segeln. In Gustavia kommen heute viele Megasegler an,  da am Wochenende eine Regatta stattfindet. Einige J-Class Segler sind dabei.

Faszinierend, am Hafen zu sitzen und die tollen Yachten zu bestaunen. 

Und hier der Dingy-Steg, an welchem wir unser Beiboot für den Aufenthalt in Gustavia geparkt haben. Gleich geht es zurück auf die vor dem Hafen ankernde Diana.

2 Gedanken zu „St. Barth – Anse du Colombier“

  1. Habe noch was vergessen , könnt Ihr uns eine Schildkröte mitbringen?
    Leonard wollte schon immer eine haben.
    Das ist natürlich ein Scherz. Muss man ja besser erwähnen … 🙂

  2. Halli hallo Ihr 4,
    genauso stelle ich mir die Karibik vor. Tolle Fotos.
    Baguette, Wein , Käse fürs Picknick, perfekt. :-).
    Jetzt steht unser Skiurlaub auch schon bald an –wir werden Euch sehr vermissen.
    Genießt die Zeit , viel Spass weiterhin und nen dicken Kuß ,
    Claudia, Peter, Jannis und Leonard

Kommentare sind geschlossen.